Am 24. Jänner 2019 wurden in Pfarrwerfen die besten Betriebe zum Salzburger Managementprofi 2018 gekürt.

Im bis auf den letzten Platz gefüllten Festsaal konnte LKV-Geschäftsführer DI Gerhard Lindner neben den besten Herdenmanagern auch Rupert Quehenberger, Präsident der Landwirtschaftskammer Salzburg begrüßen. Er fand lobende Worte für die herausragenden Leistungen der Salzburger Bäuerinnen und Bauern. Im Vortrag von Christian Schoibl zum Thema Herdenmanagement wurde die Bedeutung der Arbeitsorganisation auch auf Familienbetrieben betont. Unter Zuhilfenahme der LKV Daten können betriebliche Ziele entwickelt und Handlungsanleitungen erstellt werden.

Um das Augenmerk auf das Herdenmanagement zu lenken, wurden im Rahmen dieser Veranstaltung die besten fünf Betriebe in fünf Kategorien vor den Vorhang geholt und mit einer Stalltafel ausgezeichnet. Auch die folgenden Betriebe jeder Kategorie erhielten für ihre außerordentliche Leistung zur Anerkennung eine Stalltafel. In einer Podiumsdiskussion stellten sich fünf der Topbetriebe vor. Dabei konnten ihnen einige ihrer Geheimrezepte in der täglichen Arbeit entlockt werden – hohe Grundfutterqualität, Zusammenarbeit innerhalb der Familie, Konsequenz, Nutzung der LKV Daten und die Mitgliedschaft beim Arbeitskreis Milch sind nur einige davon.

Der LKV Salzburg der RZV Salzburg, der VFS sowie der AK Milch gratulieren den ausgezeichneten Bäuerinnen und Bauern zu ihren hervorragenden Leistungen und wünschen Ihnen für 2019 viel Glück und Gesundheit für Haus und Hof.

Kriterien PDF; 1,23MB

Kategorie „Fleckvieh"

Bernhofer Josef Stephan, Egger in Eugendorf

Blaickner Hubert, Doetscher in Neukirchen

Nill Klaus, Schießl in Uttendorf

Perner Stefan, Hackl in Mariapfarr

Seber Elisabeth u. Hans Peter, Hettlgrub in Bramberg

 

 

Kategorie „Pinzgauer"

Horner Katharina, Burnstein in Flachau

Rieder Andrea u. Martin, Leiten in Hollersbach

Riepler Andreas, Jandl in Wagrain

Rohrmoser Stefan, Oberpircher in Zell am See

Unterkirchner Josef, Dürrnbach in Goldegg

 
 

Kategorie „Holstein, Braunvieh, Jersey"

Gruber Johann, Zirtlberg in Großarl

Lercher Heidi, Mitterurlsberg in Goldegg

Macheiner Manuel, Weber in Unternberg

Schmiderer Maria, Vorderkasbichl in Saalfelden

Schuster Annemarie u. Alois, Lindlgut in Saalfelden

 
 

Kategorie „Betriebe mit über 50 Kühen"

Kühleitner Jakob, Prossing in Seekirchen

Moser Sieglinde u. Rupert, Halmhofer in Schleedorf

Neumayr Gisela, Anzinger in Köstendorf

Posch Anton, Kainzgut in St. Veit

Reichl Sabine u. Norbert, Gallnbauer in Obertrum

 
 

Kategorie „Fleischrinderbetriebe"

Edenhauser Christian, Kröll in Maria Alm

Gruber Sylvia, Unterlanz in St. Koloman

Hauserllandwirtschaft Gsbr, Hauserl in Zederhaus

Rainer Reinhard, Bergmannsegg in Leogang

Steiner Johann, Hochegg in Bruck

 

 

RDV Portal

Tiermeldungen-AMA

SZ Online

RDV4Vet

für Tierärzte

LKV Austria intern

LKV Salzburg Intern

Landeskontrollverband Salzburg